Home | Impressum | Datenschutz/DSGVO | Sitemap

14.03. Diagnose Krebs - Wissen hilft

Ehrung für Dr. Staib-Sebler (rechts, daneben Prof. Dr. Sahm) für ihr Engagement um die Patienteninfoabende. Foto: Rose

15 Jahre Patientenseminar

„Diagnose Krebs – Wissen hilft“ im Ketteler Krankenhaus
Nächster Infoabend am 14. März
Unter dem Motto „Diagnose Krebs – Wissen hilft“ bietet das Ketteler Krankenhaus Offenbach bereits seit 15 Jahren regelmäßig in Patientenseminaren aktuellste Informationen rund um das Thema Krebs nicht nur für Patienten, sondern auch deren Angehörige sowie Ärzte. Die Infoveranstaltung erfreut sich regelmäßig großer Nachfrage, wie auch das letzte Seminar wieder zeigte. Hier wurde gleich zu Beginn der Veranstaltung die Gründerin dieser Seminarreihe geehrt: Dr. Elsbeth Staib-Sebler. Die bekannte Psychoonkologin betreute die Patientenseminare von Anfang an. Aus dem Angebot der Gesundheitsberatung der Stadt ist die Veranstaltung nicht mehr weg zu denken. Prof. Dr. Stephan Sahm, Leiter des Offenbacher DarmCentrums und Chefarzt am Ketteler Krankenhaus, sagte herzlichen Dank und überreichte Blumen: „Sie können nur in Duft und Farben sagen, wie viel das Ketteler Krankenhaus dem Einsatz von Frau Dr. Staib-Sebler verdankt“, so Prof. Sahm dazu.



Das nächste Patientenseminar steht übrigens in kürze bevor: am 14.März geht es um die Themen „Moderne Strahlentherapie“ sowie „Wie kann ich mich selbst zur Ruhe bringen - Progressive Muskelrelaxation und Autogenes Training mit praktischen Übungen“. Als Referenten stehen an diesem Abend im Ketteler Krankenhaus Prof. Dr. Peter Niehoff, Chefarzt der Strahlenklinik am Sana Klinikum sowie Dr. Giovanna Römer und die Diplom-Psychologin Christine Kämmerer vom Psychoonkologischen Team des Ketteler Krankenhauses zur Verfügung. Die Veranstaltung findet wie immer vom 19 bis 20.30 Uhr statt.

.

Weitere Informationen: www.ketteler-krankenhaus.de



HOME

  2017 by Creare+ | Hans Kremer | 63500 Seligenstadt