Home | Impressum | Datenschutz/DSGVO | Sitemap

MARSCH, MOOR UND MEER ENTDECKEN

Das Urlaubsland Wesermarsch ist zertfizierte Radreiseregion
(djd). Weites, flaches Land fernab vom Strudel der Städte: Für Radbegeisterte ist die Wesermarsch zwischen Nordsee, Jade und Weser ein ideales Terrain. Abwechslungsreiche Touren führen vorbei an Wiesen und Weiden, durch ausgedehnte Moorlandschaften oder entlang des Wassers. Aktivurlauber schätzen aber nicht nur die vielen schönen Strecken, sondern auch die radtouristische Infrastruktur. Mit Bahn und Bus anreisen, Fahrräder und Pedelecs ausleihen, passende Übernachtungsangebote finden, Informationen zu den einzelnen Wegen abrufen: alles kein Problem. Denn das Urlaubsland im Nordwesten Niedersachsens hat sich besonders auf Radler eingerichtet - und trägt daher auch seit 2018 das Gütesiegel ADFC-RadReiseRegion.

Zehn zertifizierte Tagestouren

840 Kilometer gut ausgebaute und ausgeschilderte Radwege durchziehen die Wesermarsch. Da ist für jeden Anspruch etwas dabei - ob Gelegenheitsradler, Familien, Sportler, Kultur- oder Naturliebhaber. Zehn Tagestouren mit einer Länge zwischen 25 und 65 Kilometern wurden für die Zertifizierung ausgewählt und überprüft. Welche Zwischenstationen interessant sind, verraten Schilder entlang der Routen. Am UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer entlang führt zum Beispiel die 48 Kilometer lange Große Butjadingen Tour. Unterwegs kann man sich an warmen Tagen bei einem Sprung ins Wasser abkühlen. Auf der Mühlen-Tour Stadland wiederum bietet sich ein Zwischenstopp an der Seefelder Mühle mit historischer Mühlenführung an, während Ausflügler auf der Moorwald-Tour Jade den Baumkronenturm im Bollenhagener Moorwald erklimmen können. Die obere Plattform verspricht in 14 Metern Höhe eine herrliche Rundumsicht und mit etwas Glück kann man aus nächster Nähe Vögel beim Nisten beobachten.

Planungshilfen für den Radurlaub

Eine schöne Rundtour ist auch die 43 Kilometer lange Kirchen- und Museumstour Ovelgönne. Sie führt durch das grüne Herz der Wesermarsch, vorbei an den vier Kirchen in der Gemeinde Ovelgönne und zum Handwerksmuseum, wo Besucher Einblick in frühere Handwerkstechniken bekommen. Detaillierte Informationen zu diesen und weiteren Touren sowie einen Radroutenplaner gibt es unter www.NordseeJadeWeser.de. Dort können Interessierte auch direkt Radkarten und die Radbroschüre "Rückenwind&Zweiradliebe" mit vielen Anregungen für einen Aufenthalt in der Wesermarsch bestellen. Praktisch für die Urlaubsplanung: Auf der Webseite kann man direkt nach Bett+Bike-Betrieben suchen. Auch die 4-Sterne-Qualitätsroute Weser-Radweg sowie der internationale Nordseeküstenradweg führen im Übrigen durch die Radregion. Das eröffnet Urlaubern weitere Tourenmöglichkeiten.

  2017 by Creare+ | Hans Kremer | 63500 Seligenstadt