Home | Impressum | Datenschutz/DSGVO | Sitemap

OBERNBURG: HÖFE, KELLER, GÄRTEN

StadtMarketing Obernburg/Ingo Janek

Frühlingsmarkt in der Römerstadt

Buntes Markttreiben, Live-Musik, zahlreiche kleine Fachgeschäfte und eine
vielseitige Gastronomie warten in Obernburg am 29. März auf die Besucher des
Frühlingsmarktes.
Obernburg besitzt eine wunderschöne mittelalterliche Altstadt mit versteckten
alten Höfen, Scheunen, Gewölbekellern, prachtvollen Gärten und mächtigen
Stadttürmen. Diese öffnen sich an diesem Frühlingsmarkt allen interessierten
Besuchern zur Besichtigung.
Weiteres Highlight sind an diesem Tag kostenfreie römische Führungen im
Römermuseum und durch die Altstadt, in der es antike Originalfunde zu
entdecken gibt. Mancherlei Anekdote über die Römerstädter sorgen dort für
Schmunzeln und herzhaftes Lachen.

Informationen unter www.obernburg.de.

  2017 by Creare+ | Hans Kremer | 63500 Seligenstadt