Textversion | Startseite | Impressum | Sitemap

gesundheitrheinmain

AKTUELL. REGIONAL & ÜBERREGIONAL

Sportadventskalender Der SpoHo-Adventskalender 2016 liefert viele interessante sportwissenschaftliche Informationen und verlost tolle Preise aus dem DSHS-Sportshop und von der Universitären Weiterbildung. und wenn das fünfte Lichtlein brennt, dann habt ihr Weihnachten verpennt" damit das in diesem Jahr auf keinen Fall passiert, bietet die Deutsche Sporthochschule Köln wieder einen kreativen Adventskalender für...

Vortrag: Info für werdende Eltern Info-Abend für werdende Eltern am 14.12.2016, 18.00 Uhr, Marienhospital Darmstadt Werdende Eltern können sich im Marienhospital regelmäßig über Geburtshilfe informieren. Frauen- und Kinderärzte, Hebammen, Kinderkrankenschwestern und Krankenschwestern der Entbindungsstation geben jeden zweiten Mittwoch im Monat von 18 bis 20 Uhr einen umfassenden Überblick über den Ablauf der Geburt und die w...

Vortrag: Erste Hilfe bei Säuglingen + Kleinkindern Vortragsankündigung des Mutter-Kind-Zentrums am Klinikum Darmstadt Vortrag zum Thema: Erste Hilfe bei Säuglingen und Kleinkindern - Infoabend für Eltern und solche, die es werden Referenten: Dr. med. Thomas Weißig, Kinderarzt der Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margret Zeit und Ort: 13.12. 2016, 18.00 Uhr, Klinikum Darmstadt, Gebäude 85 Am Dienstag, ...

Rheuma - Schmerzen einfach wegbaden In Bad Füssings legendären Thermen die Schmerzen einfach "wegbaden" Bad Füssing - 800.000 Deutschen leiden unter Rheuma. Vier Milliarden Euro müssen nach Schätzungen der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie jedes Jahr für die Behandlung der rheumatoiden Arthritis ausgegeben werden - vor allem für Krankenhausaufnethalte und Medikamente. Hinzu kommen indirekte Kosten von rund acht Milliar...

Vortrag: Wasser im Kopf Wasser im Kopf - Möglichkeiten und Grenzen der modernen Hydrocephalustherapie Der Vortrag wird einen allgemeinen und umfassenden Überblick über das Krankheitsbild des Hydrocephalus in einer für Laien verständlichen Weise vermitteln. Dabei werden die Ursachen, Symptome, Diagnose- u. Therapiemöglichkeiten sowie das Procedere der Nachbehandlung anschaulich dargestellt. Zudem besteht die Möglichk...

Schwangere Chirurginnen am OP-Tisch? Wenn schwangere Ärztinnen zum Skalpell greifen Die kleine Revolution in der Chirurgie vollzieht sich unbemerkt von Patienten und der breiten Öffentlichkeit: Immer mehr Ärzte am Operationstisch sind heute Frauen. Zwei Drittel aller angehenden Mediziner sind bereits weiblich und der Anteil der Ärztinnen im Operationssaal liegt in einigen Fachbereichen nahe 50 Prozent. Das macht ein Thema hocha...

Vortrag: Rund um die Geburt Vortragsankündigung des Mutter-Kind-Zentrums am Klinikum Darmstadt Vortrag zum Thema: Rund um die Geburt: Das Mutter-Kind-Zentrum (MKZ) stellt sich vor Referenten: Das Team des MKZ Ort und Zeit: 06.12.2016, 18.00 Uhr, Klinikum Darmstadt, Gebäude 85 Am Dienstag, 6. Dezember 2016, stellt sich das Geburtshilfe-Team des Klinikums Darmstadt werdenden Eltern und In...

Psychoonkologisches Angebot für Krebspatienten Weiterentwicklung des psychoonkologischen Angebots für Krebspatientinnen an der Universitätsmedizin Mainz Spende des Vereins Projekt Schmetterling e.V. kommt dem Universitären Centrum für Tumorerkrankungen (UCT) an der Universitätsmedizin Mainz zugute (Mainz, 22. November 2016, ok) Psychoonkologische Betreuung ist bei der Bewältigung einer Krebserkrankung essentiell. Denn psychische und sozia...

Vortrag: Spiritualität und Krankheit "Verständliche Medizin". Die Veranstaltung wird von den Bürgerinnen und Bürgern sowie den Wiesbadener Experten seit Jahren sehr geschätzt! Das nächste Forum am 07. Dezember wird zum Thema Spiritualität und Krankheit stattfinden. Mittwoch, 07.12.2016, 17.30 bis 19.30 Uhr Rathaus Wiesbaden, Schlossplatz 6 Stadtverordnetensitzungssaal (1.OG) Die Gesundheit der Menschen liegt und sehr am ...

Achten Sie auf Ihre Schilddrüse Neue Studien warnen vor Demenz, Schlaganfall und Herztod Schon leicht erhöhte Schilddrüsenwerte sind gefährlich Berlin Eine Überfunktion der Schilddrüse erhöht das Risiko auf Schlaganfall oder Herzstillstand. Auch eine Demenz ist möglich. Nach aktuellen Studien sind bereits Menschen mit leicht erhöhten Hormonwerten gefährdet, die bisher als unbedenklich galten. Der Berufsverband Deutscher N...

Zusammenhang zwischen Zuckerkonsum und Diabetes Die Beweise für eine kausale Beziehung zwischen Zuckerkonsum und Diabetes Typ 2 sind erdrückend "Deutscher Gesundheitsbericht Diabetes 2017 erschienen Berlin Aktuell sind etwa 6,7 Millionen Menschen in Deutschland an Diabetes mellitus erkrankt, darunter etwa zwei Millionen, die noch nichts von ihrer Erkrankung wissen. Pro Jahr entstehen durch Diabetes und seine Folgekrankheiten Kosten von ...

Sexuelle Gewalt im Sport Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt im Sport Das Projekt VOICE bittet um die Unterstützung Betroffener Köln, 18. November 2016 Um sexualisierte Gewalt im Sport künftig besser aufarbeiten und Schutzkonzepte weiterentwickeln zu können, suchen die Verantwortlichen des Projektes Betroffene, die bereit sind, vertraulich und anonym von ihren Erlebnissen zu erzählen. Gloria Viseras hat als Kind...

Rudern gegen Krebs - ein voller Erfolg Benefizregatta "Rudern gegen Krebs" wieder ein voller Erfolg Mit der Ziehung der Lose aus der Luftballonaktion fand die diesjährige Regatta "Rudern gegen Krebs" im Ketteler Krankenhaus ihren Abschluss. Im Beisein von Gesundheitsminister Stefan Grüttner, der wie in den Vorjahren die Schirmherrschaft der Veranstaltung übernommen hatte, wurden die Gewinner aus insgesamt 124 Rücksendungen der Luftb...

Apotheken vor Ort bieten umfassende Versorgung Apotheken sind nah bei den Menschen und eine wichtige soziale Anlaufstelle Ob in Frankfurt am Main, auf Rügen oder am Alpenrand: Bundesweit stehen die Apotheker ihren Patienten kompetent und zuverlässig an 365 Tagen im Jahr zur Seite. Die rund 20.000 deutschen Apotheken (1.518 Apotheken in Hessen) verzeichnen 3,6 Millionen Patientenkontakte pro Tag und bieten in täglich 1.300 Notdienstschicht...

Zehn Jahre Psychosomatik am Klinikum Darmstadt 20 Betten und 30 Tagesplätze sorgen für eine wohnortnahe Behandlung Die Psychosomatik am Klinikum Darmstadt wird zehn Jahre alt. Alles begann im Jahr 2006 als die psychosomatische Tagesklinik am Standort Eberstadt eröffnete. Dies war auch der Start einer neuen Fachdisziplin am Klinikum in Darmstadt: Auf Initiative des Hessischen Sozialministeriums wurde gezielt der Aufbau von Psychosomatische...

Polnische Ärzte lernen in der Emma Klinik Die Emma Klinik hatte in den vergangenen Tagen Besuch von zwei Ärzten aus Polen. Diese nutzten die Gelegenheit, in Seligenstadt Dr. med. Manfred Krieger von den Fachärzten Rhein-Main, dem Netzwerk der Emma Klinik, bei der Implantation einer ColloMIS-Prothese mit dem anterioren (vorderen) Hüftzugang in Rückenlage zu hospitieren und die Abläufe in der Emma Klinik kennen zu lernen. Beide waren...

Zwerchfellbruch und Sodbrennen Medizin im Dialog - Vortragsreihe für Patienten Das Zwerchfell ist ein kuppelförmiger Muskel, der Brust- und Bauchhöhle trennt. Seine Hauptaufgabe besteht in der Mitwirkung bei der Atmung. Liegt ein Zwerchfellbruch (Zwerchfellhernie oder Hiatushernie) vor, können Organe aus dem Bauchraum durch die Lücke des Zwerchfells in den Brustraum gleiten und in der Lücke eingeklemmt werden. Ein Zwerchfel...

Experte für Bewegungsanalysen jetzt bei FÄ Rhein M Größtes interdisziplinäres Ärzte-Netz in Hessen baut medizinisches Angebot aus Neuer Experte für Bewegungsanalysen und Fußdruckmessungen arbeitete schon mit WM-Stars zusammen Das Team der Fachärzte Rhein-Main hat prominente Verstärkung bekommen und sein Angebot im Bereich der konservativen Orthopädie weiter ausgebaut. Seit dem 1. März ist Domenico Gurzí Teil des Ärzte-Netzes. Der Bewegungsa...

Schwindel aus psychosomatischer Sicht Schwindel aus psychosomatischer Sicht Schwindel ist eine subjektive Empfindung einer Gleichgewichtsstörung in physischer oder psychischer Hinsicht. Schwindel ist besonders in der Allgemeinmedizin ein häufiges Leitsymptom und oft die psychophysiologische Begleitreaktion auf Stress, Angst und Depression. Ebenso können Angst und starke Unsicherheit Schwindelsymptome auslösen. Eine einseitige, le...

Starkes Übergewicht - Operation? Starkes Übergewicht kann eine Operation helfen? Bei der Adipositas (lat. adeps Fett ), Fettleibigkeit, umgangssprachlich auch Fettsucht, handelt es sich um eine Ernährungs- und Stoffwechselkrankheit mit starkem Übergewicht, die durch eine über das normale Maß hinausgehende Vermehrung des Körperfettes mit krankhaften Auswirkungen gekennzeichnet ist. Bei einem Body-Mass-Index (BMI) von über ...

Nach Gelenkersatz schnell auf die Beine Das Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie der Universitätsmedizin Mainz ist seit heute "Rapid Recovery-Krankenhaus" "Rapid Recovery" ist ein innovativer Ansatz für Patienten, um schnelle und sichere Genesung von einer Knie- und Hüftgelenksoperation zu gewährleisten. Als erste deutsche Universitätsklinik setzt das Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie der Universitätsmedizin Mainz auf...

Blutdruck wirklich unter 120 mmHg senken? Sollte man seinen Blutdruck tatsächlich unter 120 mmHg senken? Sprint-Studie Blutdruck wie tief senken. Vielleicht haben Sie es von Ihrem Arzt schon erfahren: In der sogenannten SPRINT-Studie zeigte sich für Bluthochdruck-Patienten ein deutlich kleineres Risiko zu sterben oder eine gefährliche Herzschwäche zu erleiden, wenn das Ziel für den oberen Blutdruck unter 120 mmHg betrug (statt den bis...

Emma Klinik - Spende an Rad statt Rollstuhl Fachärzte Rhein-Main setzen sich für MS-Patienten ein Das Ärzte-Netzwerk "Fachärzte Rhein-Main" engagiert sich für Patienten mit Multipler Sklerose und spendet 2000 Euro an ein ganz besonderes Projekt: "Rad statt Rollstuhl". Der Initiator des Projektes ist der Rodgauer Andreas Beseler, der vor über 20 Jahren an Multiple Sklerose erkrankt ist und mit seinem bewegenden Beispiel anderen Betroffe...

Fachärzte aus Rhein Main veröffentlichen Ratgeber "Mein neues Gelenk" informiert leicht verständlich über künstliche Hüften und Knie Immer mehr Patienten erhalten ein künstliches Hüft- oder Kniegelenk. Die Gründe dafür sind vielfältig: Sie reichen von einer älter werdenden Gesellschaft über eine verlängerte Lebenserwartung bis hin zu verbesserten, schonenderen OP-Verfahren, die eine schnellere Genesung ermöglichen. Das hat zwei bekannte Gelen...

Reiseziele

Letzte Änderung: Montag, 5. Dezember 2016 - 18:56:05

  © 2011 by Creare R. Schäfer 63500 Seligenstadt