Textversion | Startseite | Impressum | Sitemap

"Alaaf" und "Helau" bis Aschermittwoch!

Darmkrebs? Ohne mich! Informationsabend des Darmzentrums im Krankenhaus Bad SodenJede 8. Krebserkrankung von Frauen und Männern in Deutschland betrifft den Darm. Jährlich sterben ca. 26.000 Menschen an den Folgen einer Darmkrebserkrankung. Das besagen die aktuellen Krebsdaten des Robert-Koch-Instituts, die im Auftrag der Bundesregierung erhoben werden. Dabei kann man kaum einer Krebsart so leicht vorbeugen. Die Exp...

Mit Bluthochdruck in die Sauna? Experten bescheinigen gesundheitlichen Nutzen wenn die Bedingungen stimmen Heidelberg. Viele Menschen, die an Bluthochdruck leiden, sind verunsichert, ob sie in die Sauna gehen dürfen. Ein Experte der Deutschen Hochdruckliga e.V. DHL erklärt, welche Auswirkungen Saunieren auf den Körper hat und was Bluthochdruck-Patienten dabei beachten sollten. Saunieren genießt einen guten Ruf: Von reg...

Früherkennung von Hörschäden mit dem Smartphone App passt Klang der Musik an das individuelle Gehör an Berlin. - Immer mehr junge Menschen leiden unter Hörschäden. So stieg die Zahl der 15- bis 35-jährigen BARMERVersicherten, die auf Hörhilfen angewiesen sind, zwischen den Jahren 2010 und 2015 um fast ein Drittel. Schuld daran ist auch zu laute Musik aus dem Smartphone-Kopfhörer. Zum Welttag des Hörens am 3. März starten BARMER und Mimi H...

Ungesunder Lebensstil kann in die Augen gehen Diabetes, Rauchen und Übergewicht trüben die Augenlinse München Fast zehn Millionen Menschen in Deutschland leiden an einem Grauem Star. Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes mellitus, Zigarettenrauch und starkes Übergewicht sind wichtige Risikofaktoren, die die Trübung der Augenlinse beschleunigen bis schließlich eine Operation nötig wird. Patienten mit einem beginnenden Grauen Star müssen...

Warum wir Links- oder Rechtshänder sind Anders als gedacht liegt die Ursache scheinbar nicht im Gehirn. Ob Menschen Rechts- oder Linkshänder werden, bestimmt nicht das Gehirn, sondern das Rückenmark. Diese Schlussfolgerung legen Ergebnisse eines Teams um Privatdozent Dr. Sebastian Ocklenburg, Judith Schmitz und Prof. Dr. Dr. h. c. Onur Güntürkün nahe. Die Biopsychologen der Ruhr-Universität Bochum wiesen mit Kollegen aus den Niederl...

Fitte Venen? So geht's! Dr. Uwe Schwichtenberg Viele Menschen verbringen einen Großteil Ihres Tages am Arbeitsplatz. Dabei ist zum Beispiel für Verkäuferinnen, Friseure oder Bürokräfte langes Stehen oder Sitzen selbstverständlich. Doch Vorsicht, beim Sitzen und Stehen tun sich die Venen schwer, das Blut entgegen der Schwerkraft Richtung Herz zu transportieren. Geschwollene Beine, Besenreiser und Krampfadern können die...


Reiseziel mit Kindern gut planen Düsseldorf/Berlin Etwa 100 Millionen Kinder und Jugendliche im Alter von 0 bis 18 Jahren reisen jährlich um die Welt. Darunter sind Urlaubsreisende, Migrantenkinder oder Kinder, die ihre Verwandten im Ausland besuchen. Die schlechte Studienlage und die eingeschränkten Medikamentenzulassungen für diese Altersgruppe erschweren es jedoch, allgemeine Empfehlungen zu Reiseerkrankungen und deren Pr...

Dr. Peter A. Oberst ist neuer Chefarzt in DA Dr. Peter A. Oberst ist neuer Chefarzt für die Innere Medizin am Marienhospital Darmstadt Seit Januar ist Dr. Peter A. Oberst neuer Chefarzt für die Innere Medizin am Marienhospital Darmstadt. Er ist Nachfolger von Prof. Dr. Carl C. Schimanski, der sich seitdem ausschließlich auf seine Aufgaben als Direktor der Medizinischen Klinik II - Gastroenterologie, Hepatopankreatologie, Diabetologie un...

Herzkatheder Untersuchung - Top Klinik AOK-Qualitätssiegel: Hospital zum Heiligen Geist schneidet bei Herzkatheter-Untersuchungen sehr gut ab Hospital zum Heiligen Geist Frankfurt. Die Auswertung von Qualitätsdaten durch die AOK hat ergeben, dass das Hospital zum Heiligen Geist bei der Behandlung von Patienten mit koronarer Herzerkrankung mittels Herzkatheter (PCI bei Patienten ohne akuten Herzinfarkt) sehr wenige Komplikationen ...

Junge Menschen werden vom Kopfschmert geplagt Berlin. Immer mehr junge Erwachsene leiden unter Kopfschmerzen. Allein im Zeitraum von 2005 bis 2015 ist der Anteil der 18- bis 27-Jährigen mit Kopfschmerzdiagnosen um 42 Prozent gestiegen. Das geht aus dem aktuellen BARMER Arztreport hervor, der heute in Berlin vorgestellt wurde. Demnach seien inzwischen 1,3 Millionen junge Erwachsene von einem ärztlich diagnostizierten Pochen, Klopfen und Ste...

Dauerschreien bei Babys Ursachen für das nicht enden wollende Dauerschreien Rund zehn Prozent aller Babys sind Schreikinder. Die Eltern bringt das schier pausenlose Schreien oft an die Grenzen ihrer Kräfte psychisch und physisch. Warum die Kinder bis zur Erschöpfung schreien, darüber streiten sich die Experten. Die Erklärungen der Schulmedizin helfen nicht immer weiter. Fest steht: Osteopathen haben mit ihren Techni...

Erfolg gegen multiressistente Keime Neuer "High-Tech-Wirkstoff" lässt Krankenhaus-Keimen keine Chance Bis zu 30.000 Patienten sterben in deutschen Kliniken jedes Jahr an den Folgen einer Infektion mit Krankenhaus-Keimen. Eine Regensburger Innovation könnte diese Zahl zukünftig deutlich reduzieren. Erste Praxistests sind viel versprechend. Regensburg (obx-medizindirekt) - 400.000 bis 600.000 Patienten infizieren sich jedes Jahr ...

Update Vollwert-Ernährung Nachhaltigkeit ist heute längst zum gesellschaftlichen Leitbild geworden. Die Abkehr von der Massentierhaltung und der Trend zu regionalen Lebensmitteln sind Ausdruck dafür. Dennoch kommen immer wieder Fake-News auf, die Vollkorn in ein schlechtes Licht rücken oder Vegetarier als unterversorgte Menschen darstellen. Das neue UGBforum "Update Vollwert-Ernährung" räumt mit solchen Halbwahrheiten a...

Kinder mit Krebs - Fruchtbarkeit sichern Das Universitätsklinikum Frankfurt bietet als einzige, interdisziplinäre Einrichtung in Deutschland Behandlungsverfahren für Kinder mit Krebs an, um ihre Fruchtbarkeit trotz Chemotherapie zu erhalten. Eine Chemotherapie oder Bestrahlung kann unfruchtbar machen. Das gilt bereits für Mädchen und Jungen vor der Pubertät. Vor diesem Hintergrund hat das Frankfurter Universitätsklinikum als bundeswe...

Burnout und Depressionen Seit 2002 veranstaltet die Gesundheitsförderung gemeinsam mit dem Praxisverbund Wiesbaden die monatliche Veranstaltungsreihe "Verständliche Medizin". Die Veranstaltung wird nach Angaben der Gesundheitsförderung von den Bürgerinnen und Bürgern sowie den Wiesbadener Experten seit Jahren sehr geschätzt! Das nächste Forum am 22. Februar wird zum Thema Burnout und Depression stattfinden. Termin ...

Eckart von Hirschhausen - Uniklinik Mainz Begeisternde Gastvorlesung von Eckart von Hirschhausen an der Universitätsmedizin Mainz Der TV-Moderator, Arzt und Entertainer will heilsame Stimmung im Krankenhaus fördern (Mainz) Zu den wirklich wichtigen Instrumenten zur Diagnostik und Therapie zählt die Kommunikation. Angehende Ärzte sollten sich immer wieder aufs Neue vergegenwärtigen, wie wichtig Worte im Umgang mit Patienten sind. Das ...

Patientenverfügung und Betreuungsvollmacht Neues Beratungsangebot am Ketteler Krankenhaus Offenbach Ab sofort bietet der Hospiz- und Palliativberatungsdienst des Malteser Hilfsdienstes e. V. Stadt und Kreis Offenbach in den geraden Wochen freitags von 12 bis 15 Uhr Beratungstermine zum Thema Patientenverfügung, Vorsorge- und Betreuungsvollmacht im Ketteler Krankenhaus an. Speziell geschulte ehrenamtliche Helfer der Malteser informiere...

Biologische Krebsabwehr Was Krebspatienten unterstützt. "Ich kann. Das Motto des Weltkrebstages 2017 stellt Patientenkompetenz, Verantwortung und Vertrauen in den Vordergrund. "Ich bin krank geworden, weil ich zu viel gearbeitet habe, nicht gesund gelebt habe... . Krebspatienten machen sich oft selbst verantwortlich für ihre Krankheit oder hören dies von anderen. Doch Selbstvorwürfe und Schuldgefühle lähmen. "Frage...

Vortrag: Grenzen der Fruchtbarkeit verschieben? Lassen sich Grenzen der Fruchtbarkeit verschieben? Eine öffentliche Vortragsveranstaltung am Universitätsklinikum thematisiert fertilitätserhaltende Maßnahmen bei Mädchen und Frauen mit schweren Erkrankungen und die hochaktuelle Diskussion zum Social Freezing. Hormone haben einen erheblichen Einfluss auf die Fruchtbarkeit. Die Frankfurter Medizinische Gesellschaft setzt sich daher in ihrer 7...

Frauenärzte warnen vor Bewegungsmangel Körperliche Aktivität ist eine Universalmedizin für Jung und Alt Prävention: Frauenärzte der GenoGyn warnen vor Folgen von Bewegungsmangel Köln. Das Leben des Stubenhockers ist riskant: Wer körperliche Bewegung und sportliche Aktivitäten scheut, verzichtet auf einen Universalschlüssel zur Förderung der Gesundheit und zur Prävention zahlreicher schwerer Erkrankungen - Männer wie Frauen, Jung ...

Magensäureblocker nicht zu lange nehmen Magensäureblocker: Ohne eindeutige Diagnose nicht langfristig einnehmen Berlin Protonenpumpeninhibitoren (PPI), auch Magensäureblocker genannt, gehören zu den hierzulande am häufigsten eingenommenen Medikamenten. Nach Angaben des aktuellen Arzneimittelverordnungs-Reports hat sich ihre Verordnung in den zurückliegenden zehn Jahren mehr als verdreifacht und lag 2015 bei rund 3,7 Milliarden de...

Gefährliche Vitamine Wer sich ausgewogen ernährt, braucht keine Vitamine und Mineralien aus der Retorte. Falsch dosiert können einige der scheinbar gesunden und zum Teil teuren Nahrungsergänzungsmittel sogar ganz schön gefährlich werden. Regensburg (obx-medizindirekt) - Das Leben kann so einfach sein: Keine Lust auf Salat? Eine paar Vitaminpillen sind ein bequemer Ersatz. Einseitige Ernährung am liebsten mit Hambu...

Mit Weltneuheit Anschluss für Schwerstkranke Weltneuheit verschafft Schwerstkranken Anschluss an medizinischen Fortschritt Im Frankfurter Universitätsklinikum wurde das weltweit erste Bildgebungssystem Artis pheno installiert. Patienten mit starken gesundheitlichen Einschränkungen können dank dieser Technologie mit neuen Operationsmethoden behandelt werden, von denen sie bisher ausgeschlossen waren. In den vergangenen Jahren hat sich di...

Reiseziele

Letzte Änderung: Montag, 27. Februar 2017 - 18:42:59

  © 2011 by Creare R. Schäfer 63500 Seligenstadt