Textversion | Home | Impressum | Sitemap

Aktuelles

Arthrose - Weg zu neuen Erkenntnissen Millionen Deutsche sind betroffen - aber grundlegende Erkenntnisse über Ursachen, Vermeidung und vor allem Behandlungsmöglichkeiten für Arthrose fehlen bis heute. Die "Deutsche Initiative Arthroseforschung" will das jetzt ändern. Frankfurt (obx-medizindirekt) - Die Verschiebung der Alterspyramide macht Arthrose zu einer Volkskrankheit. Jede zweite Frau und ein Drittel aller Männer über 60 Jahr...

Medizin-Märchen - Nicht zu glauben Medizin-Märchen: Nicht zu glauben! Viele populäre gesundheitliche Empfehlungen entpuppen sich bei wissenschaftlicher Betrachtung als reine Märchen Regensburg (obx-medizindirekt) - Ist der Schlaf vor Mitternacht wirklich der gesündeste? Müssen wir tatsächlich jeden Tag mindestens zwei Liter Wasser trinken? Wachsen nach dem Tode Haare und Nägel weiter? Wissenschaftler aus USA und Deutschland ha...

100 Billionen Bakterien - lebendes Schutzschild Forscher rücken 100 Billionen Darmbewohner als "lebendes Schutzschild" für die Gesundheit in den Fokus Je größer die Vielfalt der Bakterien im Darm, desto stärker unser Schutzschild vor Erkrankungen. Um die "Wohngemeinschaft" im Darm zu unterstützen, spielen die Ernährung und hier insbesondere kurzkettige Fettsäuren eine zentrale Rolle. Herne (obx-medizindirekt) - Es ist eine unvorstellbar gr...

Die aktuellen Broschüren im Verlag Creare+


Schutz vor Blasenentzündung Schutz vor Blasenentzündung txn. Es zieht im Unterleib und brennt beim Wasserlassen: Blasenentzündungen sind ziemlich unangenehm. Speziell in den Herbst- und Wintermonaten leiden viele darunter, besonders Frauen. Der Grund: Ihre Harnröhre ist kürzer als die des Mannes, sodass Bakterien sich leichter in der Blase festsetzen können. Meist ist die Entzündung harmlos und klingt rasch ab. Sie kann ...

Unter Stress nicht mehr schwitzen txn. Im Vorstellungsgespräch für den Traumjob sitzen, eine Rede auf der Mitarbeiter-Versammlung halten oder bei einem wichtigen Meeting im Mittelpunkt stehen - Gründe, um beruflich ins Schwitzen zu kommen, gibt es viele. Die Hände werden feucht, unter den Achseln bilden sich nasse Flecken, auf der Stirn sind Schweißperlen zu sehen. Eine unangenehme Situation. Dabei gibt es durchaus Möglichkeite...

Nicht nurÄltere von Inkontinenz betroffen txn. Männer und Frauen, jung und weniger jung - Inkontinenz ist nicht immer eine Frage des Alters. Das Volksleiden kann jeden treffen, allein in Deutschland sind das neun Millionen. Tabuisiert wird das Thema trotzdem. Aus Scham versuchen viele Betroffene, ihr gesundheitliches Problem zu verschweigen. Was viele nicht bedenken: Mit der richtigen Therapie ist Blasenschwäche meist gut behandelbar. ...

ASS, Ibuprofen und Co. mit Vorsicht einnehmen ASS, Ibuprofen & Co. nur mit Bedacht einnehmen Je schlechter die Nierenfunktion, desto geringer die Medikamentendosis Frankfurt am Main, 21.11.2017 Die richtige Dosierung von Arzneimitteln ist für den Therapieerfolg entscheidend. Doch wenn die Niere nicht richtig arbeitet, muss häufig auch die Dosierung angepasst werden. Wie sich eine Nierenschwäche feststellen lässt, was Patienten mit einge...

Übergewicht schadet den Venen Übergewicht schadet den Venen Dr. Uwe Schwichtenberg Bei Übergewicht steigt das Risiko eine Venenerkrankung zu entwickeln oder zu verschlimmern enorm, berichtet die Deutsche Venenliga e.V.. Krampfadern, Venenentzündungen, offene Beine und gefährliche Thrombosen können die Folge sein. Britische Forscher haben laut der Ärzte Zeitung online vom 03.07.2017 in einer groß angelegte Studie nachgewie...

Darum ist bund essen gesund txn. Eine Grundregel der gesunden Ernährung lautet: bunt essen. Denn in farbenfrohem Obst und Gemüse stecken neben einer ganzen Reihe an Vitaminen auch viele sekundäre Pflanzenstoffe. Sie sind neben Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen die heimlichen Stars in pflanzlichen Lebensmitteln. Dabei erfüllt jeder Stoff einen bestimmten Zweck: Flavonoide färben Früchte bunt und lassen sie dami...

Osteoporose: Stabilität im Alltag Mehr Stabilität im Osteoporose-Alltag txn. Wer an Osteoporose erkrankt, wird anfälliger für Knochenbrüche. Der Grund: Bei dieser Krankheit verringert sich die Knochensubstanz, wodurch das Skelett insgesamt an Stabilität verliert. Um dies auszugleichen, sind starke Muskeln besonders wichtig. Da durch eine aufrechtere Körperhaltung das Sturzrisiko gesenkt werden kann, helfen vielen Erkrankten Rü...

So werden Sie die Orangenhaut los Regensburg (obx-medizindirekt) - Sie lassen sich in Kompressionsbandagen wickeln, bestellen mit Chemikalien getränkte Wirkstoff-Strumpfhosen oder kaufen sich für mehrere hundert Euro dubiose Rollgeräte. Einziges Ziel: die lästige Orangenhaut an Schenkeln und Po zu glätten. 90 bis 100 Millionen Euro jährlich geben deutsche Frauen für Salben, Tinkturen und Cremes gegen die lästige Orangenhaut aus...

Hausapotheke - Kein Arzneimittelmüll Die Hausapotheke: der falsche Ort für Arzneimittel-Müll 80 Prozent aller Haushalte besitzen eine Hausapotheke. Statt wichtiger Hilfsmittel für den Notfall sind viele Arzneimittelschränke aber Endlager für abgelaufene, vergessene und manchmal hoch gefährliche Alt-Arzneien. Regensburg (obx-medizindirekt) - Bei "Erster Hilfe" ist eine gut geführte Hausapotheke unverzichtbar. Ihr Sinn und Nutzen ...

Gesundheits-Apps - was sie können txn. Sie zählen die Schritte, messen den Blutdruck oder ermitteln den Kalorienverbrauch: Gesundheits-Apps liegen im Trend. Nach einer Umfrage des IT-Verbandes Bitkom nutzt mittlerweile knapp jeder zweite Deutsche digitale Analyseangebote. Schließlich können einige tatsächlich Wichtiges leisten: zum Beispiel die App "Menstruations-Kalender" für Frauen, die Nachwuchs planen oder ihren eigenen Zyk...

Leitungswasser - ein gesunder Durstlöscher txn. Leitungswasser ist eines der am besten kontrollierten Lebensmittel in Deutschland. Jeder verlässt sich darauf, dass die Qualität einwandfrei ist. Denn nach der Trinkwasserverordnung darf an sämtlichen "Zapfhähnen" nur Wasser in Trinkwasserqualität abgegeben werden. Entnahmestellen für Wasser, das nicht getrunken werden darf, sind entsprechend zu kennzeichnen. Ob die Trinkwasser-Installati...

Kuriose Therapie von Nierensteinen Kuriose Therapie von Nierensteinen Als Martin Luther so sehr unter Nierensteinen litt, dass er glaubte, sterben zu müssen, rettete ihn sein Trotz und ein rumpelnder Reisewagen. Heutzutage haben Forscher einen kuriosen Behandlungsansatz für Steinleiden untersucht, der ähnlich funktionieren könnte, wie die Fahrt mit dem wackelnden Wagen: Achterbahnfahren. Das Reformationsjubiläum steuert seinem...

Gassi gehen - ein Segen für die Gesundheit Hundepatenschaft macht s möglich Die positiven Auswirkungen regelmäßiger Hundespaziergänge sind für Senioren größer als die Teilnahme an speziellen Trainingskursen für ältere Menschen, wie eine aktuelle Studie zeigt. Gerade ältere Menschen profitieren daher von der Verantwortung für einen Vierbeiner. Allerdings ist nicht jeder, der möchte, dazu in der Lage, einen Hund dauerhaft zu halten. Die ...

Grippeimpfung - jetzt ist der richtige Zeitpunkt Die vergangene Grippesaison 2016/2017 sorgte in Deutschland für rund sechs Millionen Infektionen. Wer sich diesen Winter vor einer Grippe schützen möchte, sollte sich jetzt impfen lassen. "Der Körper benötigt nach der Grippeimpfung rund zwei Wochen, bis ein ausreichender Virenschutz aufgebaut ist. Wer sich rechtzeitig auf das größte Ansteckungsrisiko vorbereiten will, sollte also jetzt zum Arzt...

Knochen- und Muskelschonende Operationsverfahren "Schmerzen an der Hand. Was tun bei Karpaltunnelsyndrom, Arthrose und Co.?" "Hüft- und Knie-Arthrose: Knochen- und muskelschonende Operationsverfahren" Am Donnerstag, den 19. Oktober 2017, um 19.00 Uhr, laden die Fachärzte Rhein-Main zu einem Informationsabend für Patienten und Angehörige in die Stadthalle nach Groß-Umstadt ein (Großer Mehrzweckraum, Am Darmstädter Schloss 6, 64823 Groß-Ums...

Den Säure-Basen-Haushalt natürlich unterstützen txn. Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt ist die Basis unserer Gesundheit und unseres Wohlbefindens. Gerät er aus dem Gleichgewicht, droht eine Übersäuerung. Mit diesen Tipps kann der Körper beim Entsäuern unterstützt werden Basen-Bildner bevorzugen: Ob ein Lebensmittel im Körper sauer oder basisch reagiert, hat erst einmal nichts mit seinem Geschmack zu tun. So wirken sogar sauer schmecke...

Grauer Star und Veränderung des Augenlids Die Klinik für Augenheilkunde veranstaltet am 12. Oktober eine Bürgervorlesung zu Grauem Star und Veränderungen des Augenlids. Der Graue Star, auch Katarakt genannt, ist eine in der Regel im Alter auftretende Eintrübung der Linse und tritt bei gut der Hälfte aller Menschen über 50 auf oft ohne dass die Krankheit zunächst bemerkt wird. Mit fortschreitender Erkrankung lässt jedoch das Sehvermö...

Friedrichsheim erweitert orthopädisches Angebot Frankfurts größte Wirbelsäulenklinik erweitert ihr Therapieangebot Frankfurt (obx-medizindirekt) - Die stetig steigende Zahl von Wirbelsäulenoperationen sorgt in den Medien immer wieder für Schlagzeilen. Mittlerweile hat die Summe der jährlichen Eingriffe in Deutschland mit 300.000 Operationen pro Jahr eine neue Rekordmarke erreicht. Die Ärzte der Orthopädischen Universitätsklinik Friedrichshe...

Was tun beim Zahnnotfall unterwegs? txn. Probleme mit den Zähnen sind für viele genug Ärgernis. Umso schlimmer, wenn es unterwegs zu Schwierigkeiten kommt und ein Besuch beim Zahnarzt des Vertrauens nicht möglich ist. Probleme mit den Zähnen kommen oft überraschend: Einmal herzhaft zugebissen und eine Zahnkrone fällt aus, die Brücke wird locker oder ein festsitzender Zahnersatz löst sich von der Basis. Das ist nicht nur unangen...

Die Schilddrüse beim Arbeiten unterstützen (txn) Ein kleines Organ mit großem Einfluss auf den gesamten Körper: die Schilddrüse. Sie produziert Hormone, die den Stoffwechsel und auch den Energiestoffwechsel steuern. Vergleichbar mit kleinen Boten, übermitteln diese Hormone Informationen über das Blut zu den Ziel-Zellen. So sind beispielsweise Vitalität und Leistungsfähigkeit eng mit der Schilddrüse verbunden. Je besser sie arbeiten kan...

Elektrische Reizleitung im Herz Immunzellen helfen bei elektrischer Reizleitung im Herzen Erstmals elektrische Kopplung von Muskelzellen und Makrophagen im Herzen nachgewiesen / Erkenntnisse könnten neue Therapieansätze bei Herzinfarkt und Herzrhythmus-Störungen ermöglichen Makrophagen, auch Fresszellen genannt, sind Teil des Immunsystems und spielen eine wesentliche Rolle in der Abwehr von Krankheitserregern und bei der Wu...

Nach dem Tod ein Diamant? Bestattungskultur: Der Trend geht zum ganz individuellen Abschied (djd). Die klassische Erdbestattung im Sarg wird in Deutschland immer seltener, an die Stelle der traditionellen Beerdigung mit ihrem religiösen Hintergrund treten sehr individuelle Formen des Abschieds. Inzwischen ist die Einäscherung die verbreitetste Form der Bestattung - sie bietet den Angehörigen auch viel mehr Möglichkeiten...

  © 2017 by Creare+ | Hans Kremer | 63500 Seligenstadt